ENGINEERING

Die Leistungsfähigkeit von ConviTec zeigt sich besonders beim Engineering der Einzelmaschinen und Anlagenteile. Wir sind in der Lage, unsere Maschinen gemäß Ihren spezifischen Kundenwünschen zu gestalten. Ihre Prozesse und Bedingungen stehen dabei im Vordergrund. Im Engineering-Team sind hochqualifizierte Ingenieure und Techniker tätig, die Tag für Tag nach den besten Lösungen suchen. Moderne Planungstools, wie ein 3D-Scan und 3D-Konstruktionsprogramme sind wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Projektabwicklung. Mit Retrofit-Lösungen erarbeiten wir für unsere Kunden Lösungen für die Effizienzsteigerung der vorhandenen Maschinenbasis. Zu jedem Projektauftrag gehört eine umfangreiche Dokumentation inklusive Konformitätserklärung und Risikoanalyse.

Simulationssoftware, wie Finite-Elemente-Analyse und Schwingungsanalysen sichern die Übereinstimmung von Theorie und Praxis. Die Ingenieure von ConviTec verwenden eine speziell für die Analyse von Schwingmaschinen entwickelte Messeinrichtung, die es ermöglicht, Eigenfrequenzen von Schwingsystemen, wie bspw. Ausschlagrinnen, Schwingförderer, Vibrationstische etc. schwingungstechnisch zu analysieren. Generell werden vier typische, maschinenkritische Schwingungen, wie Polare-, Leiter-, Pendel- und Querschwingung im Stillstand der Maschine bestimmt. Durch die Aufzeichnungen der Resonanzkurven werden die kritischen Drehzahlen exakt erfasst. Anhand dieser Kenntnisse lässt sich eine Schwingmaschine optimal und dauerhaft sicher betreiben.

Jede Maschine wird einem Probelauf im Werk unterzogen, um Ihren und unseren hohen Qualitätsanforderungen gerecht zu werden. Wir bieten:

  • 3D-Scan
  • 3D-Konstruktionstool
  • Simulationssoftware (FEA)
  • Schwingungsanalyse
  • Ermittlung von Abkühlkurven
  • Probelauf
  • Retrofit
  • Dokumentation
  • Konformitätserklärung
  • Risikoanalyse
Wenn Sie noch mehr Informationen zu unserem Engineering suchen, dann stehen wir Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.
Engineering