Die ConviTec Polygonsiebe CPS dienen zur Rückgewinnung von Altsand und sind Teil einer Altsandaufbereitungsanlage. Polygonsiebe werden gemäß Ihren Anforderungen mit Siebfeldern ausgestattet, die einen trommelförmigen Körper bilden und mit verschiedenen Durchmessern gebaut werden. Der Trommelkörper ist staubdicht in einem Gehäuse angeordnet. Die Welle der Trommel wird einteilig entsprechend der Trommellänge gefertigt. Ein Getriebemotor dient als Antrieb des Polygonsiebes.

Die Stützlager befinden sich gut zugänglich außerhalb des Gehäuses. Die Trommelneigung erzeugt den Materialtransport durch das Sieb. Das Fein- und Grobgut werden nach unten ausgeschleust. Für den Anschluss an eine Entstaubungsanlage sind am Gehäuse entsprechende Öffnungen eingeplant. Revisionsklappen am Gehäusemantel erleichtern die Instandhaltung und Wartung.

MERKMALE
  • Siebmaschine
  • Trommel
  • Siebeinsätze
  • Antriebsmotor
  • Staubdicht
  • Revisionsklappen
EIGENSCHAFTEN
  • Rückgewinnung von Altsand
NUTZEN
  • Gereinigter Altsand
  • Homogenisierter Altsand

Um Ihre Anfrage noch effizienter bearbeiten zu können, finden Sie hier einen Fragebogen, in dem Sie uns die wichtigsten Information schon vorab zukommen lassen können.

Sie haben Interesse an unseren Polygonsieben? Oder weitere Fragen?
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Polygonsiebe