Die ConviTec Schwingförderrinnen CFU und CFR werden zur Förderung und Dosierung von Schütt- und Stückgütern für Ihre Anwendungen und Industrien konzipiert und eingesetzt. Förderrinnen dienen zum Transport über kurze bis mittlere Distanzen. Eine lineare Schwingbewegung ist für Förderrinnen charakteristisch. Als Schwingungsantrieb können Magneterreger, Unwuchtmotoren oder Richterreger eingesetzt werden. Für den mit dem Fördergut in Kontakt kommenden Fördertrog dienen unterschiedliche Werkstoffe als Verschleißschutz. ConviTec Schwingförderrinnen sind auch in reversierbare Ausführung lieferbar. Angebaute Sensoren übernehmen die Schwingungsüberwachung, deren Signale von Ihrer Steuerung verarbeitet werden können.

MERKMALE
  • Schwingrinne
  • Lineare Schwingbewegung
  • Magnetantrieb
  • Unwuchtmotore
  • Richterreger
  • Gelenkwelle
  • Antriebsmotor
  • Druckfedern
  • Trog
  • Verschleißauskleidung
  • Sensorik (Schwingungsüberwachung)
EIGENSCHAFTEN
  • Fördert Schütt- und Stückgut
  • Reversierbetrieb
NUTZEN
  • Transport über kurze bis mittlere und Distanzen
  • robustes Transportmittel
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Minimale Betriebskosten
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Leicht Instandhaltung

Um Ihre Anfrage noch effizienter bearbeiten zu können, finden Sie hier einen Fragebogen, in dem Sie uns die wichtigsten Information schon vorab zukommen lassen können.

Unsere Produktpalette der Schwingförderer und Förderrinnen bietet eine Vielzahl an Lösungen für die verschiedensten Industriezweige.

Hier finden Sie eine kurze Übersicht:

Sie haben Interesse an unseren Schwingförderern und Förderrinnen? Oder weitere Fragen?
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Schwingförderer & Förderrinnen